Jügesheim

Biotonnen nicht geleert

Die Müllabfuhr hat gestern in Jügesheim reihenweise Biotonnen ungeleert stehen gelassen - offenbar mit Einverständnis der Stadt. Viele der betroffenen Bürger hätten kompostierbare Müllbeutel verwendet, teilte die Stadtverwaltung auf Anfrage mit.

Jügesheim (eh) - Die Müllabfuhr hat gestern in Jügesheim reihenweise Biotonnen ungeleert stehen gelassen - offenbar mit Einverständnis der Stadt. Viele der betroffenen Bürger hätten kompostierbare Müllbeutel verwendet, teilte die Stadtverwaltung auf Anfrage mit. Diese Beutel würden in der Verwertungsanlage nicht angenommen. Auf Hinweiszettel an den Biotonnen warteten die Bürger vergebens.

Quelle: op-online.de

Kommentare