Zeugen gesucht

Bücherschränke zerstört: Stadt setzt Belohnung aus

+
Bild vom zerstörten Bücherschrank in Dudenhofen.

Rodgau - Die öffentlichen Bücherschränke sind im Lauf der vergangenen zwei Jahre wiederholt vorsätzlich beschädigt oder völlig zerstört wurden.

Die Stadt Rodgau setzt nun 500 Euro Belohnung für Hinweise, die zur Ergreifung des oder der Täter führen, aus. Die Hinweise können bei der Stadt per E-Mail an presse@rodgau.de oder unter Tel.: 06106/693-1201 abgegeben werden. 

Drei Wochen nach seiner Einweihung war der öffentliche Bücherschrank an der Freiherr-vom-Stein-Schule schon kaputt. Neun Glasscheiben der ehemaligen englischen Telefonzelle wurden offenbar eingetreten. Die Bücherzelle am Puiseauxplatz wurde im Oktober 2017 durch Brandstiftung zerstört; einen Ersatz dafür gibt es noch nicht. Eine baugleiche Bücherzelle am Rathaus in Jügesheim wurde im Februar 2016 mit einem sogenannten Polen-Böller gesprengt. (siw/dr)

Bilder: Bücherzelle in Dudenhofen zerstört 

Quelle: op-online.de

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion