Bunter Festreigen zum 100. Geburtstag

+
Die Trompeter sind eine der vielen Stützen des Musikvereins Dudenhofen.

Rodgau (bp) ‐ Dem Stadtteil Dudenhofen steht ein besonderes Fest ins Haus. Der Musikverein ist 100 Jahre alt. Das wird mit einer Reihe von Veranstaltungen - teils im großen 1500-Mann-Festzelt auf dem Platz an der Opelstraße - gefeiert.

Musikalisch startet das Geburtstagskind am 20. und 21. März ins Jubiläumsjahr. Das geschieht mit den Kamelienkonzerten (Beginn je 17 Uhr) in der Gärtnerei Fischer in Dudenhofen. Dort gibt es dann auch Informationen zum Vorverkauf und zu den zentralen Festveranstaltungen zu Pfingsten. Am 17. April folgt von 11 bis 14 Uhr ein Informationstag über den Musikverein im Toom Baumarkt an der Hegelstraße. Auf viele Gäste hofft der Traditionsverein auch am 24. April beim Jubiläumsball mit akademischer Feier ab 19.30 Uhr im Bürgerhaus Dudenhofen. Der 2. Mai ist dem Friedhofsgang und der Totenehrung vorbehalten.

Zu Pfingsten drehen die Verantwortlichen dann richtig auf. Am 21. Mai, 21 Uhr, kommt die Bockband ins Festzelt, einen Tag später (ab 20 Uhr) Henni Nachtsheim und Band sowie die Rodgau Monotones. Ein Festumzug krönt das Ganze am 23. Mai ab 11.30, bevor ab 20 Uhr im Zelt Michael Klostermann und seine Musikanten aufspielen.

Hauptsponsor ist die Binding Brauerei

Einen Tag später ist ab 6 Uhr das Weckrufen, gefolgt vom Dudenhöfer Frühschoppen ab 11 Uhr auf dem Festplatz. Danach gönnen sich die Fest-Macher eine wohlverdiente Verschnaufpause bis zum Herbst. Am 19. September sind dann ab 20 Uhr die Blechbläser des hr-Symphonieorchesters, „hr Brass“, im Bürgerhaus zu hören. Den Festreigen beschließt am 21. November das Jubiläumskonzert des Symphonischen Blasorchesters des Musikvereins Dudenhofen (17 Uhr Bürgerhaus).

Kartenvorverkaufstellen: Neckermann Bestellservice, Ludwigstraße 31, Jügesheim; Schreibwaren Schrod, Ludwig-Erhard-Platz, Dudenhofen; Sport Manus, Görlitzer Straße 3, Nieder-Roden; Kreis-Verkehrs-Gesellschaft, Masayaplatz 1, Dietzenbach und bei den Orchestermitgliedern. Unter z 06106 285873 ist eine Ticket-Hotline geschaltet (MV-Vorsitzender Harald Deichmann).

Hauptsponsor ist die Binding Brauerei. 30.000 Flyer wurden für das Jubiläumsfest gedruckt. Plakate werben im gesamten Kreis Offenbach. Es wird eine Jubiläums-CD unter anderem mit „Bilder einer Ausstellung“ von Modest Mussorgski geben. Ein Festbuch ist in Vorbereitung. Das Catering hat die Firma Hamm Feinkost, Griesheim, übernommen. Ein Bauzaun und zusätzlich Security-Mitarbeiter sichern den Festplatz. Der Partnerschaftsverein Dudenhofen und ein Fischstand aus Nieuwpoort beteiligen sich.

Quelle: op-online.de

Kommentare