Dritter Seniorentag

1 von 14
Mehrere kräftige Schauer spülten den Rathausplatz zeitweise leer. Trotzdem hielten Publikum und Programmmacher tapfer durch.
2 von 14
Mehrere kräftige Schauer spülten den Rathausplatz zeitweise leer. Trotzdem hielten Publikum und Programmmacher tapfer durch.
3 von 14
Mehrere kräftige Schauer spülten den Rathausplatz zeitweise leer. Trotzdem hielten Publikum und Programmmacher tapfer durch.
4 von 14
Mehrere kräftige Schauer spülten den Rathausplatz zeitweise leer. Trotzdem hielten Publikum und Programmmacher tapfer durch.
5 von 14
Mehrere kräftige Schauer spülten den Rathausplatz zeitweise leer. Trotzdem hielten Publikum und Programmmacher tapfer durch.
6 von 14
Mehrere kräftige Schauer spülten den Rathausplatz zeitweise leer. Trotzdem hielten Publikum und Programmmacher tapfer durch.
7 von 14
Mehrere kräftige Schauer spülten den Rathausplatz zeitweise leer. Trotzdem hielten Publikum und Programmmacher tapfer durch.
8 von 14
Mehrere kräftige Schauer spülten den Rathausplatz zeitweise leer. Trotzdem hielten Publikum und Programmmacher tapfer durch.
9 von 14
Mehrere kräftige Schauer spülten den Rathausplatz zeitweise leer. Trotzdem hielten Publikum und Programmmacher tapfer durch.

Das Wetter meinte es gestern Nachmittag mit dem 3. Rodgauer Seniorentag nicht gut. Kräftige Schauer zwangen viele Aussteller dazu, Prospekte und Werbemittel mit Plastikplanen abzudecken. Andere räumten bedauernd die Info-Tische ab.

Quelle: op-online.de

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare