Einbruch in Firma

Einbrecher bearbeitet Tresor mit schweren Werkzeugen

+

Dudenhofen - Kopflos agiert hat ein Einbrecher am frühen Mittwochmorgen in einer Firma an der Raiffeisenstraße. Gegen 4. 10 Uhr war dort Alarm ausgelöst worden. Danach verlor der Täter offenbar die Nerven.

Er malträtierte wahllos mit einem schweren Werkzeug einen Panzerschrank – ohne diesen knacken zu können. Dann wurde dem Mann das Heulen der Sirene wohl zu nervig.

Er floh kurz vor dem Eintreffen der Polizei. Zeugen des Einbruchs melden sich bitte bei der Offenbacher Kripo unter der Telefonnummer 069-80981234.

So schützen Sie sich vor Einbrechern

So schützen Sie sich vor Einbrechern

(bp)

Quelle: op-online.de

Kommentare