Polizei sucht Mercedes A-Klasse

Bei Einbruch: Geklautes Auto dient als Fluchtwagen

+

Offenbach/Rodgau - Am vergangenen Sonntag klauten Einbrecher in Jügesheim auch das auf der Straße geparkte Auto. Mit diesem Wagen haben sie nun bei einem weiteren Einbruch in Offenbach die Beute abtransportiert.

Erst ist erst drei Tage her, da klauten Einbrecher in Rodgau-Jügesheim nicht nur Wertsachen aus einem Einfamilienhaus, sondern auch den Schlüssel für eine davor geparkte Mercedes A-Klasse 150. Von dem grauen Auto fehlte seitdem jede Spur - bis gestern Abend: Bei einem Überfall auf ein Mehrfamilienhaus in Offenbach nutzten die Täter den Wagen als Fluchtauto. In der Robert-Koch-Straße klauten die Diebe gegen 20 Uhr einen Tresor und beförderte diesen mit dem Mercedes davon. Die Ganoven waren über einen Hinterhof zur Erdgeschosswohnung des Hauses gelangt und hatten dort die Balkontür geknackt. Zeugen gaben später an, sie hätten drei Männer in dem geklauten Fahrzeug gesehen.

Die Polizei sucht nun dringend nach dem Wagen, um weiteren Schaden zu verhindern. Das Frankfurter Kennzeichen beginnt mit dem Blockbuchstaben „B“, danach folgen vier Ziffern. Die Beamten vermuten den Wagen im Raum Rodgau, Offenbach und Heusenstamm. Für Hinweise ist die Polizei unter 069/8098-1234 erreichbar.

Mercedes unter Strom

Familien Mercedes unter Strom

dani

Quelle: op-online.de

Mehr zum Thema

Kommentare