Erstkommunion in der Gemeinde St. Nikolaus Jügesheim

+

Rodgau - „Kommunion bedeutet Gemeinschaft“, lernten die Kommunionkinder der Gemeinde Sankt Nikolaus in Jügesheim in ihrer Vorbereitung. Gemeinschaft mit Jesus und Gemeinschaft untereinander. Von insgesamt 75 Kindern empfingen am Weißen Sonntag die ersten 36 das heilige Sakrament.

Schon in ihrer Vorbereitungszeit mit den 22 Gruppenleitern begleitete sie der Regenbogen als Zeichen für die Gemeinschaft und den Bund mit Gott. Mit dem Orchesterverein Jügesheim zogen die Kinder vom Haus der Begegnung zur Kirche und erzählten während des Gottesdienstes von ihren Erfahrungen in der Vorbereitung.

Das Sakrament empfingen David Akyuz, Luis Bodrozic, Sophia Ciurli, Cora Differenz, Lara Euchner, Vincent Gajewski, Johannes Grimm, Constantin Haase, Ida Held, Fabian Herr, Maren Kloos, Melvin Kremer, Johannes Kukula, Lara Lehmberg, Paul Losert, Paul Mahr, Tyrone Merget, Lars Mingo, Giulia Möller, Lena Müller, Luca Linus Müller, Emilia Prebezac, Michelle Röder, Julius Rosskopf, René Rupp, Alina Schneider, Yanic Schneider, Fabian Sellmer, Luis Stadler, Lena Stark, Laurens Tauber, Clemens Valta, Enny Wagner, Carla Winter, Jan Wollnik, Lilly Wollnik.

Kommunionkinder und Konfirmanden 2014

Kommunionkinder und Konfirmanden des Jahres 2014

pep

Quelle: op-online.de

Kommentare