Mann nähert sich vier Kindern unsittlich 

Rodgau (vs) - Polizeibeamte haben gestern Abend in der Büchnerstraße einen mutmaßlichen Exhibitionisten festgenommen. Der Mann hatte zuvor vier Kinder belästigt.

Der 44-Jährige soll sich kurz nach 18 Uhr am Bahnhof vor drei Mädchen und einen Jungen gestellt haben. Anschließend habe er sich ihnen mit entblößtem Geschlechtsteil genähert.

Die Polizei wurde alarmiert und konnte kurz darauf den Verdächtigen festnehmen. Der Dreieicher musste die Nacht im Polizeigewahrsam verbringen. Bei der Vorführung am heute Mittag erließ der zuständige Ermittlungsrichter schließlich Untersuchungshaftbefehl; der 44-Jährige wurde in die Justizvollzugsanstalt Preungesheim gebracht.

Quelle: op-online.de

Rubriklistenbild: © AP

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare