Kurzes Rededuell

Bilder: Narren stürmen Rathaus in Jügesheim

Narren stürmen Rathaus in Jügesheim
1 von 46
Jügesheim ist jetzt fest in Narrenhand.
Narren stürmen Rathaus in Jügesheim
2 von 46
Jügesheim ist jetzt fest in Narrenhand.
Narren stürmen Rathaus in Jügesheim
3 von 46
Jügesheim ist jetzt fest in Narrenhand.
Narren stürmen Rathaus in Jügesheim
4 von 46
Jügesheim ist jetzt fest in Narrenhand.
Narren stürmen Rathaus in Jügesheim
5 von 46
Jügesheim ist jetzt fest in Narrenhand.
Narren stürmen Rathaus in Jügesheim
6 von 46
Jügesheim ist jetzt fest in Narrenhand.
Narren stürmen Rathaus in Jügesheim
7 von 46
Jügesheim ist jetzt fest in Narrenhand.
Narren stürmen Rathaus in Jügesheim
8 von 46
Jügesheim ist jetzt fest in Narrenhand.
Narren stürmen Rathaus in Jügesheim
9 von 46
Jügesheim ist jetzt fest in Narrenhand.

Die Narren regieren im Rathaus Rodgau. Dem Ansturm der Fastnachter konnte die Stadtverwaltung am Samstag wenig entgegensetzen. Nach einem kurzen Rededuell zwischen Bürgermeister und Prinzenpaar schossen sich die Gugisheimer mit der Konfettikanone den Weg frei. Im Amtszimmer des Bürgermeisters wartete eine Überraschung auf die Tollitäten: In der Stadtkasse lag nicht nur ein festgeklebter Schoko-Taler, sondern auch ein Bündel Bares - in Form von Spielgeld, versteht sich.

Quelle: op-online.de

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare