Kunterbunte TGN-Kinderfastnacht

+

Wenn die Prinzessin und der verzauberte Drache freudig durch das Bürgerhaus hüpfen, tanzen und lachen, dann ist Kinderfastnacht der Turngemeinde Nieder-Roden.

Während auf der Bühne die Kinder aus den Klassen eins bis vier ihren Tanz vorführten, schauten die anderen gespannt zu und stürmten dann die Bühne, um sich zu Fastnachtsklassikern zu bewegen. An der Süßigkeitentheke gab es Leckereien für zwischendurch, gleich daneben bunte Luftballontiere und in der „Spielhölle“ verschiedene Spiele.

Es war zwar kein Feenstaub, was eine kleine verkleidete Fee aus der Tüte unter ihrem Arm holte, aber das bunte Konfetti zu werfen hat mindestens genauso viel Spaß gemacht. Noch immer scheinen die klassischen Kostüme wie Prinzessin, Pirat, Cowboy und Indianer hoch im Kurs zu stehen.

pep

Quelle: op-online.de

Kommentare