Feuer im Spitzboden nahe dem Kamin

+
Feuerwehr-Einsatz in der Bachstraße in Dudenhofen.

Feuerwehr-Alarm in Dudenhofen: Der Spitzboden eines Einfamilienhauses in der Bachstraße war in Brand geraten.

Gestern gegen 16.15 Uhr rückte die Feuerwehr zu dem Feuer im Spitzboden eines Einfamilienhauses an der Bachstraße in Dudenhofen aus. Mit 30 Mann waren die Brandschützer vor Ort, um die Flammen nahe dem Kamin unter anderem über die Drehleiter zu bekämpfen.

Das Dach musste geöffnet werden. Der Hausbesitzer hatte die Feuerwehr selbst alarmiert. Nach Angaben der Einsatzleiter gab es keine Verletzten. 

Quelle: op-online.de

Kommentare