Einstürzende Altbauten

Rodgau (eh) - Drei Gebäude verschwinden innerhalb kürzester Zeit aus dem Stadtbild, denn die alten Stützpunkte der Feuerwehr werden abgerissen. Wir haben die Abrissarbeiten gefilmt.

Zwei neue Feuerwehrhäuser hat die Stadt Rodgau vor einigen Monaten eingeweiht, jetzt werden die Altbauten abgerissen. Bagger und Betonscheren verwandeln sie in Bauschutt.

Drei Gebäude werden innerhalb von zwei Wochen dem Erdboden gleich gemacht. Was aus den Grundstücken werden soll, steht noch nicht fest.

Quelle: op-online.de

Rubriklistenbild: © Wolf/op-online.de

Kommentare