Halb fertiger Gehweg

ZmB fragt nach dem Bürgersteig

Dudenhofen - Den halb fertigen Gehweg neben dem Wohngebiet „Altes Sägewerk“ hat die Fraktion „Zusammen mit Bürgern“ (ZmB) zum Thema einer Anfrage an den Magistrat gemacht.

Unsere Zeitung hatte darüber berichtet, dass der Weg entlang der Forsthausstraße nur mit schwarzem Splitt versehen ist. ZmB will mit sechs Fragen die Gründe dieser „unbefriedigenden Verzögerung“ erhellen. Die Fraktion möchte unter anderem wissen, wer für die Herstellung des Bürgersteiges zuständig ist, warum er noch nicht gepflastert wurde und ob es vertragliche Vereinbarungen zwischen Stadt und Bauträger in Sachen Bürgersteig gibt. (eh.)

Quelle: op-online.de

Rubriklistenbild: © dpa

Mehr zum Thema

Kommentare