Frau feige überfallen

Dudenhofen (lö) - Ein bislang unbekannter Mann hat in Dudenhofen versucht, eine Frau zu überfallen. Er attackierte die Frau, flüchtete jedoch ohne Beute.

Von hinten schlich sich am Freitagabend gegen 21 Uhr ein Handtaschenräuber an eine junge Frau heran. An der Ecke von Rheinstraße und Mainzer Straße griff er zu.

Weil sich die 17-Jährige, die kurz zuvor mit der S-Bahn aus Offenbach gekommen war, heftig wehrte, stieß er sie zu Boden, bevor er ohne Beute in Richtung Raiffeisenstraße flüchtete. Das Opfer beschrieb den Ganoven wie folgt: 30 bis 40 Jahre, 1,70 bis 1,80 Meter, schlank, dunkle Augen, dunkle Haare, dunkle Kleidung. Hinweise unter der Nummer 069/8098-1234.

Quelle: op-online.de

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare