Freude am Basteln belohnt

+
Philipp Linduschka (2) aus Jügesheim hatte mit seiner Mutter Alexandra für unseren kleinen Wettbewerb ein schönes Nest gebastelt.

Rodgau/Rödermark ‐ Die Entscheidung ist gefallen. Die Sieger beim Oster-Gewinnspiel unserer Zeitung stehen fest. Auf den Bildern sind sie mit ihren kleinen Kunstwerken zu sehen. Von Bernhard Pelka

Sie alle haben ihre Aufgabe toll gemeistert und Eier hübsch verziert oder gleich ein ganzes Osternest gebaut. Dafür erhalten die Gewinner schöne Preise. Sie werden am Mittwoch, 7. April, um 17 Uhr in der Redaktion unserer Zeitung in der Rodgau-Passage in Jügesheim (zweiter Stock, Eingang gegenüber dem Reisebüro Keller) übergeben.

Die Gewinner-Kinder mit ihren Werken

Kindergewinner des Ostergewinnspiels

Großzügige Sponsoren stifteten attraktive Preise

Ein herzliches Dankeschön sagt unsere Zeitung fürs Mitmachen. Unser Dank gilt auch den Sponsoren, die attraktive Preise gestiftet hatten: Die KJG Jügesheim spendierte die Teilnahme am Zeltlager vom 24. Juli bis 3. August auf einem Zeltplatz bei Ravensburg. Gegenwert: rund 180 Euro! Franz Göbel, Gewerbevereinsvorsitzender in Jügesheim, stiftete zehn Kinogutscheine für die Saalbau Lichtspiele. Mit Gutscheinen dabei sind auch das Jügesheimer Eiscafé Piccola Venezia an der Hintergasse 34 (Inhaber Luigi Peluso) und die Zuckerstubb, Hintergasse 1. Und die Stadt spendierte drei Kindertheaterkarten.

Quelle: op-online.de

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare