Fröhlicher Abschied vom bisherigen Schülerdasein

+

Rodgau - Mit einem festlichen und zugleich fröhlichen Ball feierten die Neunt- und Zehntklässler der Jügesheimer Georg-Büchner-Schule (GBS) in der Kulturhalle Ober-Roden ihren (vorläufigen) Schulabschluss. Dabei nutzten sie die Gelegenheit, ihren Lehrern zu danken.

In ihrem kunterbunten Programm würdigten die rund 145 Jugendlichen ihre Pädagogen klassenweise mit selbst getexteten Liedern und Gedichten, mit Diashows und mit Tänzen. Neben der Freude ließ sich schon ein wenig Wehmut über den Schulschluss erkennen.

Ein gutes Beispiel dafür: das gespielte Klassentreffen im Jahr 2023, an dem sich eine Klasse anerkennend der schönen Zeit und der vielen Highlights im Schulleben 2013 erinnerte. Heute, Freitag, bekommen die Schulabgänger in der GBS ihre Abschlusszeugnisse ausgehändigt.

chz

Quelle: op-online.de

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare