Luftmessungen ohne Erfolg

Gasalarm an Grundschule: Ursache für Geruch unklar  

+
Die Feuerwehr ist im Einsatz gewesen.

Nieder-Roden - Die Ursache für die Geruchsbelästigung rund um die  „Schule am Bürgerhaus“ in Nieder-Roden bleibt rätselhaft.

Zehn Schüler hatten am Mittwochmorgen über Kopfschmerzen geklagt und waren deshalb von einem Arzt untersucht worden. Messungen in der Luft hatten aber keinen gesundheitsgefährdenden Stoff feststellen können.

Auch Kanäle wurden untersucht und Firmen im angrenzenden Gewerbegebiet befragt, allerdings ohne Ergebnis. Es werde nun keine weiteren Nachforschungen dazu mehr geben, sagte eine Sprecherin der Stadt im Kreis Offenbach am Donnerstag. (dpa)

Wie werde ich Feuerwehrmann/frau?

Quelle: op-online.de

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion