Weihnachtstrio gesucht

Gewerbeverein Rodgau lädt ein zur Aktion Advent im Laden

Gewerbeverein-Macherinnen am Rathausbrunnen.
+
Gewerbeverein-Macherinnen am Rathausbrunnen: Susanne Spahn, Renate Haller, Tanja Lehmberg, Antje Fisch, Christina Zimmermann. Im Hintergrund: Juan Martin-Gamo, Melanie Grimm und Susanne Hahn (von links).

Um den örtlichen Handel zu fördern, hat sich der Gewerbeverein Rodgau (GVR) eine Aktion einfallen lassen, die er Advent im Laden nennt. Hierfür haben sich die Rodgauer Ladengeschäfte am 27. und am 28. November bis jeweils 18 Uhr ein ganz besonders schönes Konzept überlegt. Dann glänzen in vielen Geschäften weihnachtliche Lichterketten in den schön dekorierten Schaufenstern.

Rodgau – Der 1. Advent steht kurz bevor und viele Dinge wollen noch erledigt sein und unser Herz erfreuen. Kerzen, Adventskränze, Geschenke – in dieser gerade so außergewöhnlichen Zeit macht es vielleicht besondere Freude, all diese Dinge direkt am Ort, in dem man lebt, erledigen zu können.

Diese ideale Gelegenheit, um mit der ganzen Familie in Ruhe durch die Geschäfte zu bummeln, sollte man sich nicht entgehen lassen. Vielleicht lässt sich der ein oder andere auch zum Wunschzettelschreiben inspirieren, sodass auch im Dezember der lokale Einzelhandel noch Unterstützung erfahren kann.

Für den Aktionstag haben sich alle beteiligten Geschäfte etwas einfallen lassen und locken Käufer mit Rabatt-Aktionen und kleinen Geschenken. Mit dabei sind bislang folgende Geschäfte: Bioladen Haller, Caractere, Creativwerkstatt, Elektro Fischer GmbH & Co. KG, Gipsart Manufaktur, Grimm Raumausstattung, Metzgerei Hiller, Papierpraxis, Parfümerie Günther, Schuhhaus 20, Textilhaus Spahn.

Für alle Einkaufsbummler mit offenen Augen hält der GVR außerdem Gewinnmöglichkeiten bereit. Es gilt, zwei von drei definierten weihnachtlichen Motiven in den Schaufenstern zu finden: Nikolaus, Rentier und Tannenbaum stellen das vorweihnachtliche Trio dar, dem die Aufmerksamkeit beim Gewinnspiel gilt. Diese Weihnachtsboten zieren nun die Ausstellungsflächen. Beim Gewinnspiel kann jeder mitmachen, der den Ladengeschäften Aufmerksamkeit schenkt.

Übrigens: Die schmückenden Holzmotive gibt es für Jedermann auch zu kaufen bei: EDEKA-Ermel an der Hegelstraße in Dudenhofen und Bioladen Haller in der Hintergasse in Jügesheim. (siw)

Infos im Internet

gv-rodgau.de

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare