Das große Glück am 12.12.2012

+

Rodgau - Wer nochmal schnell an einem echten Schnapszahl-Termin heiraten wollte, der musste sich beeilen. Der gestrige 12. 12. 12 war dazu auf lange Sicht die letzte Gelegenheit. Ein wirkliches Schnapszahl-Datum ist schließlich erst wieder der 2. 2. 22.

Auch Andreas Kratz und Kristin Becker-Kratz folgten dem Trend und gaben sich gestern als eines von neun Paaren in Rodgau das Ja-Wort. Das Paar hatte diesen Termin bewusst gewählt. „Wir waren vor einem halben Jahr die Ersten, die sich für den 12. 12. angemeldet haben“, erinnert sich Andreas Kratz an den denkwürdigen Tag.

Vorm Standesamt gratulierten Freunde und Familie. Dazu gab es - passend zum Wetter - dampfenden Glühwein.

Lesen Sie auch: Hochzeitsboom zur Schnapszahl

Quelle: op-online.de

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare