Auf frischer Tat ertappt

Mutiger Hausbesitzer hält Einbrecher fest

+

Jügesheim - Ein mutiger Hausbesitzer hat am Donnerstagabend einen Dieb in seinem Haus so lange festgehalten, bis die Polizei am Tatort war.

Der Hauseigentümer (56) traute seinen Augen nicht, als er in seinen vier Wänden an der Mühlstraße gegen 18 Uhr auf den Täter traf. Der Mann muss einen kurzen Moment der Unaufmerksamkeit genutzt und durch die offene Wohnungstür in den Hausflur gelangt sein.

Dort hatte der Eindringling schnell eine Geldbörse gegriffen. Der Hausherr rief die Polizei und hielt den 53-Jährigen bis zu deren Eintreffen fest. Der Tatverdächtige hat noch mehr auf dem Kerbholz.

So schützen Sie sich vor Einbrechern

So schützen Sie sich vor Einbrechern

bp

Quelle: op-online.de

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion