Einsatz in Jügesheim

Müll in Flammen um Mitternacht - Ladung von Sattelzug brennt

+
Die Feuerwehr im Einsatz.

Brandgeruch weckte am Dienstag kurz vor Mitternacht den Fahrer eines Sattelzugs, der im Industriegebiet Jügesheim parkte. 

Jügesheim - Die Feuerwehr rückte mit zwölf Fahrzeugen zur Emmy-Noether-Straße aus. Nach ersten Löschversuchen musste der Fahrer die gesamte Ladung auskippen, da sich der Brandherd vorne im Sattelauflieger befand.

Der Sattelauflieger.

Ein Teil seiner Ladung hatte sich entzündet. Der Sattelauflieger war bis zum Rand mit zerkleinertem Müll beladen. Ein Radlader zog den Müllberg auseinander. Die Einsatzkräfte löschten den Brand mit viel Wasser und Schaum. Sie hatten drei Stunden zu tun.

eh

Lesen Sie auch:

Feuerteufel wieder unterwegs? Drei Gartenhütten in Flammen – Feuerwehr verhindert Schlimmeres

Schon wieder: In Offenbach brennen drei Gartenhütten ab. Die Feuerwehr ist im Einsatz und kann in einem Fall Schlimmeres verhindern.

Quelle: op-online.de

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare