Jugendliche überfallen

Rodgau (dr) - Ein bisher unbekannter Mann hat gestern Abend versucht einer Jugendlichen die Handtasche zu entreißen. Der Räuber stieß die 17-Jährige bei dem Überfall zu Boden und flüchtete.

Am Freitagabend um 21 Uhr versuchte ein bislang Unbekannter einer jungen Frau in der Rheinstraße Ecke Mainzer Straße die Handtasche zu entreißen. Weil sich die 17-Jährige, die kurz zuvor mit der S-Bahn aus Offenbach gekommen war, heftig wehrte, stieß er sie tretend zu Boden, bevor er ohne Beute in Richtung Raiffeisenstraße flüchtete.

Der Mann wird laut Polizeimeldung wie folgt beschrieben: 30 bis 40 Jahre, 1,70 bis 1,80 Meter, schlank, dunkle Augen, dunkle Haare, dunkle Kleidung. Die Polizei bittet unter der Telefonnummer 069 8098-1234 um Zeugen-Hinweise.

Quelle: op-online.de

Rubriklistenbild: © Pixelio.de/Martin Schemm

Kommentare