Jung und alt singen am „Beemsche“

+
Beifall für junge Sänger/innen: Diese Kinder singen schon seit Jahren im Kinderchor mit.

Dudenhofen (pep) - Mit dem Lied „Dezemberträume“ eröffneten die kleinen Sänger des Kinderchors des Männer- und Frauenchores Dudenhofen ihre Weihnachtsfeier „Beemsche“ im Bürgerhaus.

Bei Kaffee, Kuchen und tollen Programmpunkten bot der Nachmittag wieder kurzweilige Unterhaltung am vierten Advent. Vorsitzender Werner Seib begrüßte die anwesenden Mitglieder und ihre Familien, bevor Theresia Uglik mit den Kindern sang. Ganz still wurde es, als Niklas Klein am Klavier begann. Mit drei Stücken begeisterte der junge Musiker die Zuhörer. Er bekam viel Applaus und großes Lob.

Starke Stimme: Lisa Erhardt als Solistin.

„Mit dem Chor Cantiamo haben wir ein tolles Aushängeschild für den Verein, der unseren Chorgesang hervorragend ergänzt“, kündigte Werner Seib die Sänger an, die zwei Stücke zum Besten gaben. Im Anschluss zeigte Solistin Lisa Erhardt mit dem Titel „Rockin’ Around the Christmas Tree“, wozu ihre Stimme fähig ist. Weiter ging es auf der Bühne mit dem Frauenchor, der neben einem polnischen Lied entgegen aller Vorsätze und Vereinbarungen sogar einen englischen Song zum Besten gab: „Go Tell It on the Mountain“. Vor dem von vielen Gästen mit Spannung erwarteten Theaterstück sang der Männerchor „Weihnachtsglocken“ und „Hymne an die Nacht“.

Lustspiel „Schweig’ Bub“

Im Lustspiel „Schweig’ Bub“ standen in fünf Akten Bettina Klein, Frank Erhardt, Anne Bauer, Helmut Lang, Marc Stasch, Karin Gaußmann, Matthias Väth und Adrian Klein unter der Regie von Irene Resch auf der Bühne. Unterstützt wurde die Gruppe von Manfred Klein, Rudolf Vogl und Marcel Klein. Auch die Tombola erfreute sich wieder großer Beliebtheit.

Die „Chorwürmer“ des Kinderchors wurden vom Vorsitzenden für jahrelangen Chorgesang ausgezeichnet. Seit drei Jahren begeistern sich Mara-Sophie Beyer, Angelina Murmann, David Scharmann, Lea Scharmann, Jakob Scharmann und Nico Siegler für das Singen im Chor. Für fünf Jahre Chorgesang wurden Annika Schwing, Judith Schwing, Miriam Schwing, Felix Spahn und Xenia Ströhlein geehrt. Hannah-Lea Schmied ist bereits seit acht Jahren dabei. Seit einem ganzen Jahrzehnt singt Tamara Wodarz im Kinderchor mit.

Bilder der Veranstaltung

Singen am „Beemsche“

Quelle: op-online.de

Kommentare