Konzert im Gewächshaus

Dudenhofen - Der Frühling ist da. Höchste Zeit also für die Kamelienkonzerte des Musikvereins Dudenhofen in den Gewächshäusern der Gärtnerei Fischer.

Alljährlich begrüßen dort das Sinfonische Blasorchester und etwa 1 000 Zuhörer den Lenz mit erlesenem Klang und viel Applaus. Unter der bewährten Leitung von Dirigent Rainer Fenchel und aufgelockert durch die charmante und sachkundige Moderation von Heinz Karnbach erwartet die Gäste inmitten 10.000 der herrlicher Kamelienblüten ein Strauß bunter Melodien.

Die Ouvertüre zur Oper „Peter Schmoll und seine Nachbarn“ macht den Anfang, gefolgt vom Walzer „Die Schlittschuhläufer“, der „Alpina Saga“ und einem Potpourri der größten Kompositionen von Franz Grothe. Sopranistin Carmen Lang steuert zwei Arien aus „Romeo und Julia“ und der „Csardasfürstin“ bei. Karten für den 22. und 23. März, je 17 Uhr, in der Gärtnerei Fischer, bei Willi Kratz (Tel.: 23616), und Richard Subtil (23479).

bp

Quelle: op-online.de

Rubriklistenbild: © dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare