Knackige Anstiege und Goethe-Zitate

Rodgau - (lö) Knackige Anstiege, Goethe-Gedichte und Wurst direkt vom Bauernhof: Wer am letzten Augustwochenende mit dem Allgemeinen Deutschen Fahrradclub (ADFC) auf Tour geht, hat die Qual der Wahl.

Am Samstag, 29. August, präsentiert Josef Mertens (Tel: 06106 645366) seine Lieblingstour des Jahres auf dem Mountainbike. 80 Kilometer und 850 Höhenmeter im Odenwald mit Steigungen bis 24 Prozent fordern Geschick und Konzentration. Start ist um 11 Uhr.

Ebenfalls am Samstag hat bei Winno Sahm (Tel: 3365) Johann Wolfgang Goethe das Wort. Gedichte und biographische Informationen strukturieren die 40-Kilometer-Fahrt. Antritt ist um 13 Uhr.

Um 9 Uhr gibt Ewald Berker (Tel: 9277) am Sonntag, 30. August, das Startzeichen in Richtung Bamberger Mühle im Kahlgrund. 90 Kilometer und mäßige 200 Höhenmeter machen diese Fahrt durch eine der schönsten Spessartregionen zum attraktiven Ausflug.

Der Hofverkauf im Radlertreff Niedernberg, wo neben der Zwischenstärkung auch eine gute Einkaufsmöglichkeit von Nudeln, Öl, Wurst und anderem besteht, ist ab 13 Uhr Ziel von Armin und Ilse Röhnke (Tel: 23460). 65 Kilometer beträgt die Streckenlänge.

Achtung: Wegen Rodgauer Seniorentages ist der Treffpunkt diesmal beim ADFC-Stand am Rathaus-Eingang (über die Zufahrt neben der Tiefgarageneinfahrt gut zu erreichen).

Zu alle ADFC-Touren sind auch Nichtmitglieder stets willkommen.

Quelle: op-online.de

Rubriklistenbild: © AP

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare