Baustelle geht in die entscheidende Phase

Kreisquerverbindung am Wochenende dicht

Rodgau Vollsperrung: Die Kreuzung der K 174 zwischen Jügesheim und Dudenhofen ist am Wochenende dicht, wie die Stadtverwaltung meldet. Die Sperrung beginnt am Freitag, 16. August, um 18 Uhr und dauert bis Montag um 4 Uhr früh.

Der komplette Verkehr auf der Kreisquerverbindung Dietzenbach - Seligenstadt wird über 45 und Rodgau-Ringstraße umgeleitet. In den vergangenen Wochen war wenigstens eine Fahrtrichtung frei. Die Umleitung verläuft wie gehabt: im Süden über die Nieder-Röder Querspange und im Norden über Wasserturm und Wilhelm-Leuschner-Straße.

Nächste Woche soll die Kreisquerverbindung wieder in beiden Richtungen befahrbar sein. Es komme allerdings noch zu Engstellen. Der Geh- und Radweg zwischen Jügesheim und Dudenhofen wird nach Angaben der Stadt in den nächsten eineinhalb Wochen gesperrt.

Sperrung betrifft auch Buslinie

Die Sperrung am Wochenende betrifft auch die Buslinie OF-99 zwischen Jügesheim und Nieder-Roden. Der Bus fährt von Jügesheim über Allensteiner Straße, Rodgau-Ringstraße, Mainzer Straße, Raiffeisenstraße und Hegelstraße und dann weiter nach Nieder-Roden. Dort wird die Chemnitzer Straße nur einmal angefahren, Endstation ist am Leipziger Ring. Die Haltestellen „Babenhäuser Straße“ und „Hainburgstraße“ werden nicht bedient.

eh

Quelle: op-online.de

Kommentare