Bauarbeiten kurz vor Abschluss

Kreuzung an der K174 bald sicherer

Rodgau - Genervte Autofahrer, Radler und Fußgänger können aufatmen: Die Bauarbeiten auf der zentralen Kreuzung zwischen Jügesheim und Dudenhofen sollen bis Ende der Woche erledigt sein, knapp zwei Monate später als geplant.

Hessen Mobil hatte während der Sommerferien mit dem Umbau begonnen und auf der Kreisquerverbindung (K 174) jene Rechtsabbiegespuren gebaut, die in den Stoßzeiten einen schnelleren Verkehrsfluss ermöglichen sollen.

Die Baustelle regt seit Wochen schon motorisierte und nicht motorisierte Verkehrsteilnehmer auf. Nach einer Intervention der Stadt hängte Hessen Mobil den Rechtsabbiegepfeil der Ampel aus Richtung Dudenhofen wenigstens teilweise zu, sodass nun für Geradeausfahrer und Rechtabbieger gleichzeitig Grün gilt. Der Verbau des Weges soll abgeholt werden, damit mehr Platz entsteht.

Für Verkehrssünder wird's teurer

Handy am Steuer: Für Verkehrssünder wird's teurer 

Die Rechtsabbiegespur soll nach Auskunft von Hessen Mobil als Rad- und Fußweg freigegeben werden, sobald dieser Platz nicht mehr zur Sicherung der Baustelle benötigt wird. Als Konsequenz kündigte Hessen Mobil das Ende der Bauarbeiten und die Freigabe des rechten Fahrstreifens bis Ende der Woche an.

(lö)

Quelle: op-online.de

Rubriklistenbild: © dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare