Münchhausenschüler rennen für einen guten Zweck

+

Rodgau - Beim Lauf der Münchhausenschule gingen über 250 Schüler an den Start. Auch 50 Eltern, Geschwister, Freunde und Großeltern liefen mit. Je nach Leistungsvermögen konnten die Kinder 15, 30, 45 oder 60 Minuten laufen.

Bei strahlendem Sonnenschein rannten viele Kinder eine ganze Stunde. Alle Läufer erhielten nicht nur Beifall von den Zuschauern, sondern auch eine Medaille. Zusätzlich wurden die Klassen geehrt, die die meisten mitlaufenden Schüler aufweisen konnten.

Gewonnen hat die 4d, gefolgt von der 4a und 4b, die alle fast vollzählig angetreten sind. Für Eltern und Verwandte bot der Schulelternbeirat mit zahlreichen Helfern Speisen und Getränke an. Letztlich kamen fast 1000 Euro zusammen. Davon werden Spiel- und Sportgeräte angeschafft, Bastelmaterial. Auch eine Autorenlesung wird damit unterstützt. -

Petrat.

Quelle: op-online.de

Kommentare