Neuer Standort

Nachtfrost macht aus dem Grünkohl malerische Eisblumen

+

Rodgau - Ein schönes Bild gibt das Wintergemüse auf dem Jügesheimer Sandhof der Familie Fischer ab. Nachtfrost überzieht den Grünkohl mit einer weißen Haube aus wunderschönen Kristallen.

Früher war der Frost den Landwirten äußerst willkommen und mithin unverzichtbar, weil nur er dem Grünkohl die Bitterstoffe entzog. „Die neuen Sorten heute brauchen das aber nicht mehr“, erläutert Ronald Fischer. In Norddeutschland wird Grünkohl in Unmengen angebaut. Hierzulande gilt das Gemüse als Exot, der im Hofladen der Fischers zu haben ist. Grünkohl ist ein gesundes Gemüse. Mit seiner Nährstoffzusammensetzung aus antioxidativen Vitaminen, Mineralstoffen, Ballaststoffen, Aminosäuren und sekundären Pflanzenstoffen ist er eine gesundheitsfördernde Alternative zu tierischem Eiweiß, die sich schmackhaft zubereiten lässt. (bp)

Quelle: op-online.de

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare