Ohnmacht im Heizungsraum

Rodgau (bp) ‐ Zwei Einsätze, zwei Verletzte: Gestern, 8.30 Uhr, rückten Polizei, Rettungsdienst und Feuerwehr in die Magdeburger Straße aus.

Ein Handwerker war wegen Öldämpfen bewusstlos geworden, als er an einem Tank hantierte. Drei Stunden später kam es in der Friedrich-Ebert-Straße zu einem Notfall. Ein Mann hatte sich die Hand beim Reifenwechsel eingeklemmt, als das Auto sich plötzlich bewegte. Anwohner befreiten ihn.

Quelle: op-online.de

Rubriklistenbild: © Christoph Ehleben / Pixelio.de

Kommentare