Ex-Freundin mit Schreckschusspistole bedroht

Rodgau - Mit einer Schreckschusspistole hat ein verschmähter Liebhaber in Rodgau seine Ex-Freundin bedroht.

Die 18-Jährige konnte flüchten, als eine Passantin einschritt. Wie die Polizei berichtet, hatte der 20-jährige Täter die Trennung nicht akzeptiert. Während des Streits gestern Abend vor dem Elternhaus der 18-Jährigen habe er die Waffe gezogen und seine ehemalige Partnerin in ein Auto dirigieren wollen. Kurz nach der Tat nahm die Polizei den Hanauer fest.

Quelle: op-online.de

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare