Fahrerflucht

Radfahrer reißt Seniorin um

+

Jügesheim - Ein Radfahrer hat eine 83-jährige Fußgängerin angefahren und hat sich anschließend aus dem Staub gemacht, wie die Polizei berichtet. Die Seniorin stürzte und liegt nun im Krankenhaus.

Der Unfall geschah am Mittwoch gegen 16 Uhr auf dem Finkenweg zwischen Hainhausen und Jügesheim. Die Frau hatte gerade auf der Holzbrücke die Rodau überquert. Von hinten kam ein Fahrradfahrer und touchierte sie im Vorbeifahren, wie die 83-Jährige später aussagte. Die Seniorin stürzte zu Boden.

Der Unbekannte sei aber weitergefahren, ohne anzuhalten. Nach dem Sturz ging die Dame noch nach Hause ins Altenwohnheim. Von dort wurde sie sofort in ein Krankenhaus gebracht. Die Polizei bittet den vorbeifahrenden Radler und andere Zeugen, sich unter der Telefonnummer 06104-69080 zu melden.

(eh)

Bußgeld-Katalog für Radfahrer

Bußgeld-Katalog: Das kosten Radl-Sünden

Quelle: op-online.de

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion