Räuberduo heiß auf Handy

Festgehalten, zu Boden gedrückt und ausgeraubt

Nieder-Roden - Ein junger Rodgauer ist heute Morgen in der Frankfurter Straße von zwei 18 bis 20 Jahre alten Räubern um sein Handy gebracht worden.

Wie die Polizei berichtet, war der junge Mann gegen 2.15 Uhr in Höhe einer Tankstelle unterwegs, als er dem Räuberduo begegnete. Die Ganoven hielten ihn fest, rangen ihn zu Boden, durchsuchten die Taschen und schnappten sich das Mobiltelefon.

Ein Täter hatte war mit einer schwarzen Kapuzenjacke bekleidet. Der Komplize trug eine graue Kapuzenjacke. Die Kriminalpolizei ermittelt und ist für Hinweise unter der Rufnummer 069/8098-1234 zu erreichen.

dr

Quelle: op-online.de

Rubriklistenbild: © dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion