Fußgängerin die Handtasche entrissen

Nieder-Roden - Ein 20 bis 30 Jahre alter Mann hat am Samstagvormittag auf der Frankfurter Straße einer Fußgängerin die Handtasche entrissen. Danach flüchtete er über die Wiesbadener Straße in Richtung Krümmlingsweg.

Kurz vor 11 Uhr war die 66-Jährige in Richtung Marktstraße gelaufen, als in Höhe der Wiesbadener Straße der etwa 1,80 Meter große Dieb zugriff. Der Täter hatte einen schwarzen Anorak und eine dunkle Hose an. In der Tasche waren Geld, Ausweispapiere und Bankkarten.

Die Kripo in Offenbach erbittet Hinweise unter Tel.: 069/8098-1234.

Unbedachte Worte zu Polizisten können kosten

Unbedachte Worte zu Polizisten können kosten

bp

Quelle: op-online.de

Rubriklistenbild: © Symbolbild/dpa

Kommentare