Mit schweren Verletzungen in Klinik

Achtjähriger auf Inline-Skates von Auto angefahren

Rollwald - Ein achtjähriger Junge ist mit seinen Inline-Skates unterwegs und wird von einem Auto angefahren. Er kommt mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus.

Ein achtjähriges Kind wurde gestern Nachmittag gegen 15 Uhr bei einem Unfall auf der L3097 schwer verletzt, wie die Polizei berichtet. Der Junge war mit Inline-Skates unterwegs.

Auf Höhe der S-Bahn-Station kam es zum Zusammenstoß mit einem Volvo, der von einem 30-Jährigen gelenkt wurde. Der Junge erlitt schwere Verletzungen. Er wurde ins Klinikum Offenbach gebracht. Am Auto entstand ein Schaden an der Motorhaube und der vorderen Stoßstange. Bei der Aufklärung des Unfalls ist die Polizei auf die Aussagen von Augenzeugen angewiesen. Die Polizeistation Heusenstamm ist unter 06104/6908-0 erreichbar.

Die häufigsten Unfallursachen in der Region

eh

Quelle: op-online.de

Rubriklistenbild: © Archivbild

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion