Dreister Fahrraddieb

Ganove klaut Fahrrad und lässt ein anderes da

Rodgau - Ein besonders dreister Fahrraddieb ist am Donnerstagabend in Weiskirchen unterwegs.

Laut Angaben der Polizei fuhr der etwa 35 Jahre alte Fahrraddieb gegen 7 Uhr abends mit einem Damenrad zu einer Gasstätte. Dort knackte er das Fahrradschloss eines weiß-blauen Mountainbikes. Laut Zeugenaussagen tauschte der dreiste Dieb das Damenrad gegen das Mountainbike der Marke "Conway" ein. Die Polizei sucht nun Augenzeugen. Der Dieb hatte dunkelblonde lockige Haare und war mit einer dunklen Weste, einem blauen Hemd und einer blauen Jeans bekleidet. Er führte zudem einen kleinen weißen Rucksack mit grünen Schultergurten mit sich. Hinweise an die 06104 6908-0. (tvd)

Vernetzt und kabellos: Digitalisierung des Fahrrads

Quelle: op-online.de

Rubriklistenbild: © Symbolbild: dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.