Rodgauer Bürgermeister eröffnet Weinfest

+
Bei hochsommerlichen Temperaturen ließen es sich die zahlreichen Besucher auf dem Weinfest sichtlich gut gehen.

Nieder-Roden ‐ „Der Wein ist unter den Getränken das nützlichste, unter den Arzneien das schmackhafteste und unter den Nahrungsmitteln das angenehmste.“ Diese weinsinnigen Worte gab der alte Grieche Plutarch zum Besten, als er bereits vor 2000 Jahren über die Bedeutung des edlen Getränks sinnierte. Von Astrid Spina

Aktueller denn je ist diese Einsicht, prangt sie nicht zuletzt als Motto über der nunmehr 14. Rodgauer Weinwoche, wie Andreas Spott vom Puiseaux-Partnerschaftsverein bei der Eröffnung erklärte. Natürlich durften bei diesem besonderen Anlass auch Bürgermeister Jürgen Hoffmann und die Weinkönigin nicht fehlen.

Mehr lesen Sie in der aktuellen Ausgabe der Offenbach-Post.

14 ausgesuchte Winzer und Weinhandelsbetriebe verwandeln auch in den kommenden Tagen mit ihren Ständen den Puiseauxplatz in ein gemütliches Weindorf mit Weinen und Winzersekten von der Hessischen Bergstraße, aus Baden, Franken, Rheinhessen, dem Rheingau, von der Pfälzer Weinstraße, aus Italien, Frankreich, Spanien und Übersee.

Quelle: op-online.de

Kommentare