Sparkasse vergibt Stipendien

Rodgau - (eh) Zwei Jugendliche aus Rodgau haben jetzt Stipendien der Stiftung „Für Kinder und Jugendliche in unserer Region“ erhalten. Die Stiftung der Sparkasse Langen-Seligenstadt will damit besonders begabte junge Menschen fördern.

Die Stipendien sollen außerschulische Maßnahmen finanzieren. Marcel Eckardt von der Geschwister-Scholl-Schule wurde unter 37 Bewerbern als einer von 18 Stipendiaten ausgewählt. Unter den fünf Abiturienten, die Stipendien erhielten, ist Tianji Ma, der in diesem Jahr an der Claus-von-Stauffenberg-Schule sein Abitur mit Spitzennoten abgelegt hatte. Wie hoch die einzelnen Stipendien sind, teilte die Stiftung nicht mit. Insgesamt wurden 20 400 Euro an die 23 jungen Leute ausgeschüttet.

Quelle: op-online.de

Rubriklistenbild: © pixelio

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare