Spaßvogel auf dem Sportplatz

+
Florian Knosala

Rodgau ‐ Kein Tor im Fußball ohne anständigen Jubel. Obwohl gelbe Karten den Ausdrucksformen der Torfreude meist enge Grenzen setzen, gibt es schöne Beispiele für die Ausgelassenheit nach dem Treffer - auch aus Rodgau. Von Bernhard Pelka

Der Nieder-Röder Fußballer Florian Knosala wurde für seinen gelungenen Torjubel, bei dem er sich mitten auf dem Spielfeld mit einer Maske verkleidete, jetzt sogar vom ZDF ins „Aktuelle Sportstudio“ eingeladen. Wir sprachen mit dem 22-Jährigen, der für die SG Nieder-Roden spielt und bei der Commerzbank im Investmentbereich arbeitet.

Wie sind Sie ins Sportstudio gekommen?

Ein Freund von mir ist Pressesprecher unserer zweiten Mannschaft. Er hat beim Vorbereitungsspiel gegen Harreshausen von meinem Torjubel ein Video aufgenommen und es ans ZDF geschickt. Die haben eine Aktion mit Torjublern laufen. Ich wusste von der Sache nichts.

...und haben beim Torwandschießen nicht getroffen.

Oh ja, so aufgeregt war ich noch nie.

War das mit der Maske eine spontane Aktion?

Hier das Youtube-Video.

Es ging um eine Wette. Ich hatte zwei Jahre kein Tor mehr geschossen und gesagt, jetzt sei es so weit. Dann ist die Maske aufgetaucht, die ich das ganze Spiel über im Stutzen mit mir herumgetragen habe - bis zum Tor in der 80. Minute.

Haben Sie dafür Gelb kassiert?

Zum Glück nicht, denn ich hatte zehn Minuten vor meinem Tor schon Gelb bekommen. Ich habe mich wahnsinnig geärgert, als ich ein Tor geschossen habe, das aber wegen Abseits nicht gegeben wurde. Zehn Minuten später hatte der Schiedsrichter wohl Mitleid mit mir.

Was ist das eigentlich für eine Maske?

Die kommt aus dem Wrestlingsport aus Mexiko. Ich habe sie von einem Freund bekommen, vom Torwart unserer Mannschaft - immer in der Hoffnung, dass ich sie wieder auspacke. Ich habe aber seitdem leider nicht mehr getroffen.

Wie haben die anderen auf dem Platz auf den Masken-Jubel reagiert?

Unser Trainer fand‘s nicht so lustig, unser Betreuer auch nicht. Die anderen schon. Sogar der Gegner hat mit mir abgeklatscht.

Quelle: op-online.de

Kommentare