Sport und Spaß für Kinder auf dem Tennisplatz

+
34 Kinder und Jugendliche beteiligten sich am Feriencamp des Tennisclubs Jügesheim.

Jügesheim (lö) - 34 Kinder und Jugendliche beteiligten sich am Feriencamp des Tennisclubs Jügesheim. Während die Jüngsten ab fünf Jahre einen spielerischen Einstieg in den weißen Sport erlebten, lag für Teilnehmer ab acht Jahren der Schwerpunkt auf dem Training.

Dazu gehörten Fitness, Koordination, Technikverbesserung und Videoanalyse. Sieben erfahrene Trainer/innen mit Andreas Karnbach an der Spitze gaben 25 Stunden Training. Neben der sportlichen Betätigung kam der Spaß nicht zu kurz.

Das Abschlussturnier am letzten Tag wurde in vier Gruppen ausgetragen, so dass es auch vier Sieger gab: Marcel Bender (U 16), Eileen Gawenda (U 14), Tamina Prexl (Beginner) und Marlon Philippi (Starter). Edelgard Keller hatte das Feriencamp organisiert. Ihr zur Seite standen vier Betreuerinnen und ein Küchenteam.

Quelle: op-online.de

Kommentare