Bilder: Lastkahn auf dem Sand- und Kiessee

Stapellauf per Autokran in Rodgau: Bilder
1 von 22
Einen Stapellauf per Autokran erlebte die „EMS Unika“ auf dem Betriebsgelände der Rodgauer Baustoffwerke.
Stapellauf per Autokran in Rodgau: Bilder
2 von 22
Einen Stapellauf per Autokran erlebte die „EMS Unika“ auf dem Betriebsgelände der Rodgauer Baustoffwerke.
Stapellauf per Autokran in Rodgau: Bilder
3 von 22
Einen Stapellauf per Autokran erlebte die „EMS Unika“ auf dem Betriebsgelände der Rodgauer Baustoffwerke.
Stapellauf per Autokran in Rodgau: Bilder
4 von 22
Einen Stapellauf per Autokran erlebte die „EMS Unika“ auf dem Betriebsgelände der Rodgauer Baustoffwerke.
Stapellauf per Autokran in Rodgau: Bilder
5 von 22
Einen Stapellauf per Autokran erlebte die „EMS Unika“ auf dem Betriebsgelände der Rodgauer Baustoffwerke.
Stapellauf per Autokran in Rodgau: Bilder
6 von 22
Einen Stapellauf per Autokran erlebte die „EMS Unika“ auf dem Betriebsgelände der Rodgauer Baustoffwerke.
Stapellauf per Autokran in Rodgau: Bilder
7 von 22
Einen Stapellauf per Autokran erlebte die „EMS Unika“ auf dem Betriebsgelände der Rodgauer Baustoffwerke.
Stapellauf per Autokran in Rodgau: Bilder
8 von 22
Einen Stapellauf per Autokran erlebte die „EMS Unika“ auf dem Betriebsgelände der Rodgauer Baustoffwerke.
Stapellauf per Autokran in Rodgau: Bilder
9 von 22
Einen Stapellauf per Autokran erlebte die „EMS Unika“ auf dem Betriebsgelände der Rodgauer Baustoffwerke.

Einen Stapellauf per Autokran erlebte die „EMS Unika“ am Donnerstag auf dem Betriebsgelände der Rodgauer Baustoffwerke.

Auf dem Sand- und Kiessee dient die Schute als Reparaturplattform für den Schwimmbagger und andere technische Anlagen. Der Lastkahn hat einen größeren Umbau hinter sich. Unter anderem wurde er von Diesel- auf Elektroantrieb umgerüstet. Den Stapellauf nahm das Unternehmen zum Anlass einer Schiffstaufe. "Unika" ist auch der Markenname der Kalksandsteine, den das Werk im Wald zwischen Dudenhofen und Babenhausen herstellt.

Quelle: op-online.de

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare