Straßenzüge im Dunkeln

Jügesheim/Dudenhofen (bp/eh) - Der fatale Stromausfall vom vergangenen Freitag wirkte auch am Sonntagabend noch nach. In Jügesheim und Dudenhofen lagen Straßenzüge im Dunkeln.

In Dudenhofen waren die Ortsdurchfahrt und die angrenzenden Straßen betroffen. Die Freiherr-vom-Stein-Straße war jedoch hell erleuchtet. Schuld daran war eine fehlerhafte Schaltung im Umspannwerk Seligenstadt, das ein Kurzschluss am Freitag lahm gelegt hatte.

Lesen Sie dazu auch:

Zahlreiche Städte im Dunkeln

Martin Ochs, Sprecher der Energieversorgung Offenbach AG, teilte auf Anfrage unserer Zeitung mit, vom Umspannwerk gehe normalerweise automatisch ein Impuls aus, der die Straßenbeleuchtung aktiviert. Dies sei unterblieben und von Hand nachgeholt worden.

Quelle: op-online.de

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare