Mordkommission ermittelt, Öffentlichkeitsfahndung

Suche nach vermisster 47-Jährigen in Rodgau 

+

Rodgau/Frankfurt - Ist die vermisste 47 Jahre alte Frau aus Bockenheim das Opfer einer Gewalttat geworden? Die Polizei hat eine Öffentlichkeitsfahndung gestartet und sucht in Rodgau und Rödermark nach der Frau und einem tatverdächtigen Bekannten. Von Bernhard Pelka und Damian Robota

Update 27. August: Der Verdächtige wurde in Frankreich festgenommen

Am Freitagnachmittag durchkämmen 90 Kräfte der Bereitschaftspolizei Mühlheim das Gelände am Strandbad in Rodgau-Nieder-Roden und den angrenzenden Wald Richtung Rödermark-Waldacker. Die Polizeibeamten suchen nach Hinweisen auf die seit 20. August vermisste 47-jährige Saray Güven aus Frankfurt-Bockenheim. Sie war zuletzt in Rodgau-Jügesheim gesehen worden. Auch war ihr Handy das letzte Mal im Raum Rodgau in eine Funkstation eingewählt.

Nach dem jetzigen Stand der Ermittlungen geht die Mordkommission der Polizei in Frankfurt von einem sogenannten „Kapitaldelikt zum Nachteil von Frau Güven“ aus. Kam es vielleicht zu einer Gewalttat? Die Polizei fahndet nun auch nach einem Bekannten der Vermissten, dem 51-jährige Hayreddin Tandogan. Der verheiratete Mann aus Erbach soll der Ex-Geliebte der Deutsch-Türkin sein. Die Suche nach den beiden Personen führte bislang jedoch zu keinen neuen Erkenntnissen. Beide dürften zuletzt mit einem braunen Opel Zafira Tourer mit dem amtlichen Kennzeichen ERB-EE 995 unterwegs gewesen sein. Der Tatverdächtige Tandogan soll laut Polizei an einer psychischen Erkrankung leiden. Die Polizei warnt deshalb davor, den Mann selbst anzusprechen.

Zeugen, die Angaben über den Verbleib der beiden Personen oder des Fahrzeuges machen können, werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei unter der Telefonnummer 069-75553111 oder an jede andere Polizeidienststelle zu wenden. Die gesuchten Personen werden wie folgt beschrieben:

Saray Güven: 1,66 Meter groß, normale Statur, hellbraune, gelockte, schulterlange Haare. Dunkle Warze auf der linken Wange sowie im Bereich des vorderen Halses. Über ihre Bekleidung ist nichts bekannt. Führt vermutlich eine beige/schwarze Handtasche mit sich.

Hayreddin Tandogan

Hayreddin Tandogan: etwa 1,75 Meter groß, normale Statur mit Bauchansatz. Grau/schwarze, lichte Haare. Über die Bekleidung ist nichts Näheres bekannt, trägt aber vermutlich ein Poloshirt.

Eine kleine Gruppe der Suchmannschaft war bereits am Rand des FKK-Badestrandes in Nieder-Roden aktiv. Diese Aktion ist in Rodgau deshalb so aufsehenerregend, weil im Rodgauer Strandbad noch immer nach einer am 3. August verschwundenen Schwimmerin gesucht wird. Die Kleidung der 64-Jügesheimerin war am FKK-Strand gefunden worden, ihr Fahrrad stand vor dem Eingang. Seither fehlt von der Frau jede Spur.

Die wichtigsten Notruf-Nummern

Quelle: op-online.de

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion