Handel zeigt seine ganze Vielfalt

+
Mit diesem Plakat wirbt der Veranstalter für die große Leistungsschau am Sonntag.

Rodgau (bp) - „Ganz Rodgau: offen, genussreich, bewegend.“ Das Motto des Tags des offenen Unternehmens am kommenden Sonntag klingt vielversprechend.

Der Gewerbeverein Rodgau GHD organisiert die Veranstaltung mit Hilfe der Agentur für Wirtschaftsförderung und Stadtmarketing nun zum zweiten Mal. Am verkaufsoffenen Sonntag zeigen Handel und Gewerbe von 13 bis 19 Uhr im gesamten Stadtgebiet ihre Schokoladenseite. Offizielle Eröffnung ist um 13 Uhr vorm Rathaus.

Ein kostenloser Busfahrdienst verbindet alle Stadtteile. Auch die Geschäftsleute in Dudenhofen (UP Trendmode, Kaminstube) sind mit dem Bus erreichbar. In den Stadtteilen selbst stehen besondere Fortbewegungsmittel zum Ausprobieren im Vordergrund: Planwagenfahrten in Hainhausen/Weiskirchen; mit der Hochzeitskutsche durch Jügesheim; Segway-Test in Nieder-Roden am Puiseauxplatz. Dort erwarten die Besucher neben Paella und Sangria die Neueröffnungsangebote der Metzgerei Fernau. In Rollwald tischt die Taverna Alt Athen von 13 bis 21 Uhr bei griechischer Live-Musik Spezialitäten auf.

Die Kaminstube in Dudenhofen, Forsthausstraße 9, bietet exklusive Fischgerichte zum Sonderpreis. In Jügesheim werden die Besucher rund um die St.Nikolauskirche mit Spezialitäten der örtlichen Gastronomie verwöhnt, auch befindet sich am Rathausplatz der Grillstand der Metzgerei Göbel, der Getränkestand des Rodgau-GHD, in der Hintergasse hält die Metzgerei Hiller leckere Kalorien bereit, in der Rodgau-Passage hat die Pilsstube „Zum Barbier“ einen Essens- und Getränkestand, und vorm Culinara bietet ein brandneuer Bubble-Tea-Stand das In-Getränk an.

Spezialaktionen der Unternehmen

In Hainhausen/Weiskirchen versorgen die Metzgerei Emge und die örtliche Gastronomie die Besucher mit Speis und Trank. Die teilnehmenden Unternehmen bereichern das Fest mit Spezialaktionen. Hier eine Auswahl: Der Fahrradladen Mauer in Weiskirchen veranstaltet eine Tombola (erster Preis ein Fahrrad), die Bücherwiese dort steht Kunden offen, die Apotheke St. Peter in Weiskirchen kommt mit einem Gesundheitscheck daher, rund ums Bett dreht sich alles bei Fischer Schlafkomfort.

Mit dabei sind ebenfalls: Schuhhaus 20, Gentlemans second Store, Wirtshaus 15, Optik Fuchs, Großer Traum in Weiß, Reisebüro Keller, Parfümerie Philippi, Schreibwaren Winter, Ornamento (Neueröffnung), Bioladen Haller, Kleine Schätze, Elektro Rossbach, Die Brille, Bekleidungshaus Spahn, Eisen Rupp. Ein zentraler Anlaufpunkt ist die Jügesheimer Rodgau-Passage. Dort werden geboten: Nostalgie-Kinderkarussell, Espressowagen, Parfümerie Philippi (20%, Schmink-Aktion), Culinara mit neuem Modegetränk, Schreibwaren Winter (10%), Reisebüro Keller (Cocktailmaschine), Eins-A-Haarentfernung (Glücksrad mit Gutscheinverteilung und einem kostenfreien Prosecco).

Quelle: op-online.de

Kommentare