Ehepaar ausgeraubt

Überfall auf Senioren: Polizei fahndet nach Kastenwagen

Rodgau - Nach dem Raubüberfall auf ein Senioren-Ehepaar am 23.September, fahndet die Polizei jetzt nach einem weißen Kastenwagen.

Nach einem schweren Raubüberfall auf ein älteres Ehepaar in Nieder-Roden am 23.September, gegen 2 Uhr morgens, fahndet die Polizei nach einem weißen Kastenwagen. Das Ehepaar wurde an dem besagten Tag in ihrem Wohnhaus überfallen, verletzt und ausgeraubt. Im Zuge der Ermittlungen wird nun nach einem weißen Kastenwagen gefahndet, welcher bereits am Samstag, 9.September im Bereich des damaligen Tatorts im Breitwiesenring aufgefallen ist.

Nach bisherigen Erkenntnissen des Offenbacher Fachkommissariats 11 war der Kastenwagen mit zwei männlichen Personen, vermutlich osteuropäischer Herkunft, besetzt. Der Laderaum des Kastenwagens sei mit mehreren Bildern und gebrauchtem Mobiliar beladen gewesen. Die Ermittler gehen derzeit davon aus, dass dieses Fahrzeug zum Aufladen und zum Abtransport von Sperrmüll im vergangenen Monat im Bereich Rodgau benutzt wurde. Hinweise zu einem solchen Kastenwagen oder zu dessen Insassen werden von der Kriminalpolizei unter der Rufnummer 069/8098-1234 entgegengenommen. (eps)

Die wichtigsten Notruf-Nummern

Quelle: op-online.de

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion