Stau und Verletzte

A3: Unfall mit Lkw, Sprinter und Reisebus

+
In Folge der Aufräumarbeiten

Rodgau - Bei einem Unfall auf der A3 werden mehrere Menschen leicht verletzt. Wegen der Rettungs- und Aufräumarbeiten kommt es zu einem Stau im Berufsverkehr.

Auf der A3 kam es heute Nachmittag zu einem Unfall mit mehreren Fahrzeugen. Nach Angaben der Polizei pralle auf der Autobahn in Fahrtrichtung Würzburg zwischen den Anschlussstellen Obertshausen und Hanau ein Sattelzug auf einen Sprinter. Dieser fuhr daraufhin gegen einen voll besetzten Reisebus.

Bei dem Unfall wurden vier Menschen verletzt, alle erlitten jedoch nur leichte Blessuren. Wegen der Aufräumarbeiten kam es zu massiven Behinderungen im Berufsverkehr. Auch weil zahlreiche Pendler wegen des Warnstreiks im Öffentlichen Dienst auf ihr Auto umstiegen, war der Verkehr auf der Autobahn ohnehin zähfließender als sonst.

(nb)

Mehrere Verletzte bei Unfall auf A3

Mehrere Verletzte bei  Unfall auf A3

Quelle: op-online.de

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion