Sperrung auf B45 wegen Unfall

+
Wegen eines umgekippten Lasters musste die B45 gesperrt werden.

Rodgau (re) - Wegen eines Unfalls ist die B45 heute Nachmittag gesperrt worden. Ein Wohnmobil war umgekippt.

Die vielbefahrene Bundesstraße 45 zwischen Dieburg und Hanau musste heute Abend für knapp zwei Stunden gesperrt werden. Nach einem Ausweichmanöver - offenbar wegen eines langsamen Vorausfahrenden - und einer Kollision mit einem Pkw war ein Wohnmobil aus dem Odenwaldkreis gegen 17 Uhr bei Dudenhofen umgekippt und musste per Kran wieder auf die Räder gestellt werden.

Bilder vom Unfallort

B45: Sperrung wegen Unfall

Die B45 in Richtung Hanau konnte erst gegen 19 Uhr wieder freigegeben werden. Nach Angaben der Polizei gab es glücklicherweise nur eine leicht verletzte Person.

Quelle: op-online.de

Kommentare