Jugendlicher klaut Papas Auto

Unfall ohne Führerschein

+

Nieder-Roden - Gehörig daneben gingen illegale Fahrversuche eines 15-Jährigen mit dem Auto seines Vaters am vergangenen Freitagmittag in der Seestraße.

Der junge Mann hatte die Autoschlüssel unbemerkt aus der Wohnung stibitzt und wollte „nur mal die Straße hoch und runter fahren“. Doch aufgrund seiner nicht vorhandenen Fahrpraxis geriet er von der Straße ab und schob zwei geparkte Autos zusammen.

An den Fahrzeugen entstand ein Schaden von 6000 Euro. Da er noch keinen Führerschein besitzt, erwartet ihn ein Strafverfahren.

(bp)

Quelle: op-online.de

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare