Unfall: Mann schwer verletzt

Rodgau (isi) - Bei einem Unfall hat sich ein Mann heute Nachmittag schwer verletzt. Mit dem Rettungshubschrauber musste der verunglückte Motorradfahrer am späten Nachmittag in die Unfallklinik nach Frankfurt geflogen werden.

Der Mann, ein 29-jähriger aus Mühlheim, war gegen 17 Uhr im Rodgauer Ortsteil Jügesheim auf der Rodgau-Ring-Straße auf seinem Motorrad unterwegs, als ein aus Richtung Dudenhofen kommender Autofahrer - ein 38-jähriger aus Dietzenbach - beabsichtigte, in Höhe der Kasseler Straße links in den Wald abzubiegen. Dabei übersah der Autofahrer den vorfahrtsberechtigten Motorradfahrer.

Es kam zum Zusammenstoß, bei dem der Motorradfahrer schwer verletzt wurde. Der Autofahrer und seine beiden Beifahrer, darunter ein Kind, erlitten leichte Verletzungen.

Quelle: op-online.de

Rubriklistenbild: © dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare