Motorrollerfahrer schwer verletzt

Rodgau - Schwere Verletzungen erlitt ein 70-Jähriger am Donnerstagmorgen bei einem Unfall in den Morgenstunden. Autofahrerin stand unter Schock. 

Der Mann aus Babenhausen war gegen 8.20 Uhr auf der Landesstraße L3116 von seinem Wohnort Richtung Dudenhofen unterwegs, als ein entgegenkommender Renault nach links auf die Bundesstraße B45 abbog - die Fahrzeuge kollidierten. Die Fahrerin des Clio, eine 53-Jährige aus Rodgau, erlitt beim Zusammenstoß einen Schock, der Rollerfahrer musste mit diversen Brüchen mit einem Hubschrauber in eine Klinik gebracht werden. An den Fahrzeugen entstand ein Schaden von über 3.000 Euro. Die L3116 war bis 11.20 Uhr gesperrt.

Quelle: op-online.de

Rubriklistenbild: © pixelio

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare